Referenzsuche

Umbau der OP-Abteilung sowie der ZSV an der Klinik Krumbach

Die Kreiskliniken Günzburg-Krumbach beabsichtigen mit dieser Ausschreibung im Rahmen einer Förderung die Sanierung/Umbau der bestehenden OP-Abteilung von derzeit drei OP's sowie der angrenzenden, zentralen Sterilgutversorgung am Klinikum Krumbach im laufenden Betrieb. Beim Klinikum Krumbach handelt es sich um ein Krankenhaus der Versorgungsstufe 1 mit 168 Planbetten sowie fünf Fachabteilungen. Im Zuge der zu planenden Sanierung sind die funktionalen sowie hygienischen Zusammenhänge an heutige Standards anzupassen. Für die genannte Maßnahme ist noch 2016 ein Antrag zur Aufnahme ins Jahreskrankenhausbauprogramm zu erstellen.

Beauftragte Firma:
BPM
Auftraggeber:
Kreiskliniken Günzburg-Krumbach
Projektort:
Krumbach
Beauftragte Leistungen:
VOF-Verfahren (Architekt, ELT, HLS, Med. Technik)