Referenzsuche

Neubau einer Dreifachturnhalle

Neubau einer Dreifachturnhalle am erschlossenen Standort, mit Abbruch von zwei Altgebäuden, mit 22.889 cbm. Bruttorauminhalt, mit 3.258 qm BGF davon HNF 1.957 qm, für mehr als 200 Besucher ausgelegt. Passivhausstandard ist zu realisieren.

Beauftragte Firma:
BPM
Auftraggeber:
Landratsamt Altötting
Projektort:
Altötting
Beauftragte Leistungen:
VOF-Verfahren (Architekt)