Referenzsuche

Ersatzneubau der Gesamtpflege am Klinikum Landshut

Am Klinikum Landshut (Versorgungsstufe II) mit derzeit 490 Planbetten ist beabsichtigt, einen Ersatzneubau für die Pflegebereiche sowie für daran angrenzende Funktionsstellen zu schaffen. Die Antragsunterlagen für eine Aufnahme in ein Jahreskrankenhausbauprogramm sollen auf Basis der derzeit erfolgenden Bettenbedarfsprüfung und eines Funktions- und Raumprogramms bis Oktober 2015 erstellt werden.

Beauftragte Firma:
BPM
Auftraggeber:
Klinikum Landshut
Projektort:
Landshut
Beauftragte Leistungen:
VOF-Verfahren (Architekt), VOF-Verfahren (ELT, HLS, Med. Technik, Tragwerk)