Referenzsuche

Errichtung Rathaus und Bürgerhaus - "Neue Mitte Ebermannsdorf"

Der Ort Ebermannsdorf hat sich über den Altort hinaus seit den 60er Jahren durch die Ausweisung von Einfamilienhausgebieten flächenhaft ausgeweitet. Das Einfamilienhaus ist der am häufigsten anzutreffende Gebäudetypus im Ort. Neue Wohnangebote für das Wohnen über alle Generationen hinweg fehlen. Wichtige gemeindliche Infrastruktureinrichtungen sind innerhalb des Ortes in unterschiedlichen Entwicklungsarealen, jedoch ohne räumliche oder wegemäßige Verknüpfung vorhanden. Die Gemeinde subsumiert diese Entwicklungsanstöße in einer „Neuen Mitte“ auf einer strategisch an der Hauptstraße gelegenen Binnenfläche.

Beauftragte Firma:
BPM
Auftraggeber:
Gemeinde Ebermannsdorf
Bereich:
öffentlich
Projektort:
Ebermannsdorf
Beauftragte Leistungen:
VgV-Verfahren