Referenzsuche

Sanierung Freibad Markt Rieden

Der Markt Rieden beabsichtigt die Sanierung des bestehenden Freibads Rieden. Das Freibad Rieden solldurch die Sanierung an Attraktivität gewinnen. Weitere zu berücksichtigende Aspekte sind Barrierefreiheit, Energieeffizienz und die Verwendung erneuerbarer Energien. Die gesamte Technik des Bades, insbesondere die Badewassertechnik, soll im Zuge der Sanierung komplett erneuert, die bestehenden Schwimmbecken zum Teil mit Edelstahl ausgekleidet und insbesondere sollen das bestehende Springerbecken verfüllt und ein Kinderbecken an selber Stelle mit Attraktionen errichtet werden. Die Bestandsgebäude müssen eine Flachdachsanierung erhalten, das Badcafe wird renoviert und es sollen ein neuer Kioskbereich und entsprechende Außenanlagen errichtet werden. Im Zuge der Beckenumgestaltung und der Gebäudesanierung ist auch der Liegebereich im Badbereich neu zu gestalten.

Beauftragte Firma:
BPM
Auftraggeber:
Markt Rieden
Projektort:
Rieden
Beauftragte Leistungen:
VgV-Verfahren (Architekt)