VgV-Verfahren

VgV-Verfahren

Wir unterstützen Sie bei der Ausschreibung der Planungsleistungen

Nach GWB müssen öffentliche Auftraggeber sämtliche Architekten-, Ingenieur- und sonstigen freiberuflichen Leistungen ab Erreichen des jeweils gültigen Honorarschwellenwerts, europaweit im Rahmen eines sogenannten VgV-Verfahrens ausschreiben und vergeben.

Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit in der Abwicklung von Großbaumaßnahmen haben wir umfangreiche Erfahrung in der Durchführung von VgV-Verfahren - vormals VOF- sammeln können. Wir führen pro Jahr ca. 100 VgV-Verfahren durch. Als Dienstleister bieten wir Ihnen die Abwicklung derartiger VgV-Verfahren als Rundum-Sorglos-Paket an, wobei die endgültigen Entscheidungen immer Ihnen als Vergabestelle obliegen.

Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrungen auf diesem Gebiet, ist unser Geschäftsführer Herr Max Knödlseder in die Liste der VgV-Betreuer der Bayerischen Ingenieurkammer Bau eingetragen.